Altbatterie-Entsorgung

Altbatterie-Entsorgung

Leisten Sie einen Beitrag zum Umweltschutz, indem Sie Batterien und Akkus fachgerecht entsorgen. Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien oder Akkus, die zum Betrieb notwendig sind. Besitzer von Altgeräten haben diese Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, im Regelfall vor der Abgabe an einer Sammelstelle von diesem zu trennen. Als Vertreiber dieser Batterien oder Akkus sind wir verpflichtet, unsere Kunden darauf hinzuweisen, dass Batterien oder Akkus nicht im Hausmüll entsorgt werden dürfen.

Sie als Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, Batterien zu einer geeigneten Sammelstelle wie beispielsweise einem Handelsgeschäft oder einem Wertstoffhof zu bringen. Diese Entsorgung ist für Sie kostenfrei. Adressen geeigneter Sammelstellen erhalten Sie von Ihrer Stadt- oder Kommunalverwaltung. Altbatterien, die wir als Neubatterien zusammen mit unseren Geräten vertreiben, können alternativ auch unentgeltlich an unser Versandlager zurückgeben werden. Die Adresse unserer Servicestelle lautet: Heinrich-Horten Straße 17, 47906 Kempen.

Eine Rücksendung der Altbatterie per Post ist aufgrund der Gefahrgutverordnung nicht zulässig.

Achten Sie darauf, dass diese Batterien entladen sind und sichern Sie die Pole beispielsweise mit Klebe- oder Isolierband gegen Kurzschlüsse.

Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

Das Symbol des durchgestrichenen Mülleimers auf Batterien oder Akkumulatoren besagt, dass diese am Ende ihrer Lebensdauer nicht im Hausmüll entsorgt werden dürfen. Sofern Batterien oder Akkumulatoren Quecksilber, Cadmium oder Blei enthalten, finden Sie das jeweilige chemische Zeichen (Hg, Cd oder Pb) unterhalb des Symbols des durchgestrichenen Mülleimers.

  • Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
  • Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
  • Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber

Batterien und Akkumulatoren können Stoffe enthalten, die schädlich für die Umwelt und die menschliche Gesundheit sein können. Durch die getrennte Sammlung von alten Batterien und Akkumulatoren soll die ordnungsgemäße Verwertung ermöglicht sowie negative Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit vermieden werden. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter https://www.batteriegesetz.de.